Schon während meines Studiums habe ich mich im Arbeitsrecht spezialisiert und seitdem meine Kenntnisse auf diesem Gebiet ständig vertieft.

Die Rechte der Arbeitnehmer werden durch vielfältige Gesetze und Schutzvorschriften gestärkt. Wenn Ihr Arbeitgeber Ihnen kündigt, Sie Ihre Kündigung aber nicht akzeptieren können oder wollen, sollten Sie schnellstmöglich einen Rechtsanwalt aufsuchen, da im Arbeitsrecht die Klagefristen sehr kurz sind.

Ich stehe Ihnen zur Seite, vertrete Ihre Ansprüche aus dem Arbeitsverhältnis unter Beachtung der vertraglichen oder tariflichen Ausschlussfristen und erhebe für Sie Kündigungsschutzklage. Auch setze ich mich für die Erteilung eines ordnungemäßen Zeugnisses nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses ein.

Vor Antritt eines neuen Arbeitsverhältnisses überprüfe ich Ihren Arbeitsvertrag anhand der aktuellen Rechtsprechung oder erstelle gemeinsam mit Ihnen einen auf Ihre individuellen Bedürfnisse abgestimmten Vertrag. Wenn Sie von Ihrem Arbeitgeber eine Abmahnung erhalten haben, sollte zunächst geprüft werden, ob diese Abmahnung zu Recht ausgesprochen wurde.

Sollten Sie von Mobbing oder sexueller Belästigung am Arbeitsplatz betroffen sein, darf das für Sie kein Tabu-Thema sein! Sprechen Sie mich an!